Mein Lebensziel ist es, dich zum Lachen zu bringen.
♥ Über Shelly ♥
Hallo mein Name ist Michelle, meine Freunde nennen mich aber Shelly, vorher hier bekannt als Elena. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem schönen Ruhrpott. Ich lese für mein Leben gerne und bin eine totaler Buchfetischistin, Knicke, Flecke, Eselsohren gehören nicht in meine Regale. Ich bin eine Nächtedurchleserin, lese also bevorzugt abends.
Erfahre mehr...

Kontakt: Shelly[at]heartbooks.org
Shoutbox
Büchertauschbörse Shelly


Du bist auf der Suche nach einem neuen Buch und möchtest gerne ein anderes dagegen tauschen? Hier findest du meine Bücher, die ich gerne mit dir tauschen mag. Schau doch mal rein und sieh nach was ich gerne lesen würde und was ich anzubieten habe :)
Hier gehts zur Tauschbörse

Rezensionsexemplare













Verlinkt uns :)
Read the Printed Word!

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz
Titel
Name: Slide
Owner:Shelly & Franzi
Online Since: 15.01.2012
Layout: #03
Designed by: Lisa
Host: Starszz.com

Morgenrot

by | Jan. 4, 2012 | 1 Comment(s)


Name: Morgenrot

Englischer Titel: –
Autor: Tanja Heitmann
Verlag: Heyne
Genre: Romanze / Fantasy
Erschienen: 15.09.2008
Seiten: 480

Preis: Hardcover 17,95€

Kaufen bei Amazon

ISBN-13: 978-3453266056
Leseprobe: Randomhouse

Cover ©


Klapptext:

Als die junge Studentin Lea in der Villa ihres Professors auf Adam trifft, ist sie vom ersten Augenblick an gebannt. Adam ist unwirklich schön, schweigsam – und er hat ein tödliches Geheimnis: Er ist von einem Dämon besessen, der ihn dazu zwingt, Lea auf die dunkle Seite zu ziehen. Doch mit aller Macht kämpft er dagegen an. Denn er liebt Lea. Eine Liebe, in der ein einziger Kuss alles verändern kann … Tanja Heitmann ist die Entdeckung der modernen Mystery!

Für die Studentin Lea beginnt das Auslandssemester alles andere als angenehm. Bei Schneefall und eisigem Ostwind verbringt die junge Frau einsame Tage. Das ändert sich schlagartig, als sie in der Villa ihres Professors auf einen rätselhaften und unwirklich schönen Mann trifft: Adam. Vom ersten Augenblick an ist Lea wie gebannt. Ohne sich dagegen wehren zu können, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Doch Adam verhält sich seltsam. Mal weist er Lea schroff zurück, mal sucht er wie getrieben ihre Nähe. Welches Geheimnis sich jedoch wirklich hinter Adams mysteriösem Verhalten verbirgt, erfährt Lea eines Nachts: Schwer blutend findet sie ihn neben ihrem Bett vor. Wie ist er in ihr Zimmer gekommen und wieso schließen sich seine Wunden wie von Geisterhand? Lea erfährt, dass Adam von einem Dämon besessen ist. Dieser Dämon verleiht ihm Unsterblichkeit, dafür fordert er einen hohen Preis: das Blut anderer Menschen. In diesem Fall das Blut Leas. Noch kämpft Adam dagegen an, denn er hat sich in Lea verliebt. Aber der Dämon ist stark – womöglich zu stark …


Cover:

Das Cover zeigt Lea, an ihrem Hals rinnt Blut entlang, was die direkte Verbindung zu Adam, dem zweiten Hauptcharakter darstellt. Das Oberteil was sie trägt, stellt sie in einem der Kostüme dar, welches sie im Buch an hat.


Meine Zusammenfassung und Meinung:

Als Lea in eine neue Stadt zieht, ist sie hellauf begeistert, als ihr Professor sie zu einer Plauderrunde bei sich Zuhause einläd. Doch kaum, dass sie das Zimmer betritt, entdeckt sie den schweigsammen Adam, der um sie herum zu schleichen scheint.
Als sie eines Nacht in ihrem Zimmer aufwacht, entdeckt sie Adam. Er liegt blutüberströmt unter dem Fenster. Nun bleibt ihm nichts anderes übrig, als ihr die Warheit zu sagen. Denn Adam hat einen Dämon in sich, der danach giert, sie zu seiner Gefährtin zu machen. Doch statt dem Verlangen nachzugeben, baut er langsam eine Liebesbeziehung zu Lea auf. Doch als Lea krank wird und Adam sie bei dem Professor Zuhause gesund pflegt, geschieht etwas schreckliches: andere Dämonen dringen in das Haus ein und überfallen Lea. Erschrocken flieht sie und zieht in ein neues Land, um Adam hinter sich zu lassen, der von nun an auf der Suche nach ihr ist. Nachdem er sie schließlich gefunden hat, verlangt er, dass sie ihm hilft, in den Dämonenkreis der Höhergestellten zu gelangen. Doch als er endlich merkt, das er Lea damit in Gefahr bringt, ist es schon fast zu spät.

Noch nie habe ich ein Buch gebannter gelesen als Morgenrot. Es beginnt, als Adam Lea in einer Bar wiederfindet, danach kommt die Geschichte wie alles begann. Das verwirrt einen zunächst, wenn man es nicht genau weiß, stört aber nicht sehr, da es sofort spannend weitergeht. Das Buch ist eine einzige Achterbahn der Gefühle. Die Ereignisse überschlagen sich und lassen kaum eine Gefühlsschwankung aus. Es ist eines meiner absoluten Lieblinge im Regal. Schade ist nur, das es ein offenes Ende hat. Die Autorin sagte zwar, das sie es weiterführen wolle, doch es kam bis jetzt nur die Vorgeschichte von Adam heraus (Nachtglanz).


Bewertung:

Wegen der guten Geschichte und dem wirklich tollen Hardcover des Buches (also das was man sieht, wenn man die Schutzfolie entfernt), bekommt das Buch von mir vier Sterne. Denn hinter dem Cover versteckt sich das eigentliche Highlight, nämlich eine bronzefarbene Oberfläche, die glänzt und dunkle Schnörkel zeigt.

Leave a Comment

Bücher im Januar & Sonderangebot : Heartbooks

am 17. Januar 2012 um 18:50 Uhr

[...] also wer Interesse hat, kann er sich das Buch dort kaufen. Informationen über das Buch findet ihr HIER. Kaufen kann man sich das Exemplar hier: Categories: [...]